Für Januar hatte sich unsere Geschäftsleitung ein tolles Team-Event ausgedacht und die Belegschaft zu einem Eishockey-Spiel eingeladen. An einem Freitag Abend wurde das Spiel der heimischen Mannschaft „Löwen Frankfurt“ gegen den „ESV Kaufbeuren“ in der Eissporthalle Frankfurt ausgetragen. Die Ränge waren gut gefüllt, und mittendrin saßen ca. 25 Mitarbeiter und Freunde der DFD GmbH, die die Löwen kräftig anfeuerten. Leider verlor der derzeit amtierende DEL2 Meister das Spiel mit 1:6. Das tat der tollen Stimmung im Stadion aber keinen Abbruch. Es wurde löwengleich gebrüllt und mit den verteilten Klatschpappen großen Lärm zum Anfeuern der Gastgeber produziert. Trotz der Niederlage hatten die Kollegen großen Spaß und genossen die dargebotene Show.