Galaxy goes Street Art

Zum Produktlaunch des neuen Flagship Smartphones von Samsung, dem S9 bzw. S9+, hatte Samsung wieder ein tolles Event auf die Beine gestellt und seine Händler und Partner in die Klassikstadt in Frankfurt eingeladen.

Das Motto hieß „Galaxy goes Street Art“ und ganz dem Thema gewidmet hatte sich die Klassikstadt in eine Lokation mit vielen Details aus dem Bereich Street Art verwandelt. Überall grünte es mit tollen Hängepflanzen, es zogen Straßenkünstler umher und der kulinarische Teil bestand zum großen Teil aus Street Food wie Burger, Hot Dogs, Fish & Chips, Wraps, belegten Baguettes und vielem mehr. Auch der Nachtisch war geprägt vom Motto des Tages, denn es gab Waffeleis, schokolierte Früchtespieße, Zuckerwatte und sogar ein Kaugummiautomat hatte den Weg in die Klassikstadt gefunden.

Es wurde viel geboten und man konnte sich z.B. in einem Siebdruck-Workshop Stoffbeutel selbst bedrucken, Nail Arts anbringen lassen, riesige Seifenblasen durch die Lüfte schweben sehen und nicht zu vergessen natürlich der Örtlichkeit geschuldet: tolle Autos bestaunen!
Vor allen Dingen kamen die Kids nicht zu kurz! Sie konnten sich z.B. beim Bobby-Car-Rennen messen, Glowing Golf ausprobieren, Dosenwerfen, in der VR-Station Achterbahn fahren oder sich schminken lassen und in Tiere oder Fabelwesen verwandeln.
Am Abend gab es tolle Musik, Showeinlagen und ein Gewinnspiel bei dem 10 Samsung S9 verlost wurden.

Der große Star des Tages hieß natürlich S9 bzw. S9+. Überall konnte man die neuen Geräte testen und ausprobieren und sich von der Qualität überzeugen.

Die DFD sorgt mit ihren zahlreichen Merchandiser dafür, dass das neue Topmodell von Samsung in den Shops zum Verkaufsstart am POS präsentiert wird und hat auch die Teststationen in der Klassikstadt aufgestellt.

[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Video“][/siteorigin_widget]

Neues Schulungszentrum

Das Schulungszentrum der DFD erstrahlt in neuem Look. Neu sind vor Allem unsere Display-Aufbauten zu Demo- und Schulungszwecken, die uns freundlicherweise von unseren Kunden zur Verfügung gestellt wurden. Hier können unsere Merchandiser den korrekten und effektiven Aufbau der Zweitplatzierungen bzw. Displays üben und sich Tipps und Anregungen holen, sowie den kundeseitig gewünschten Aufbau im fertigen Zustand begutachten.

Damit auch jeder Schulungsteilnehmer weiß, dass unser Schulungszentrum noch viel größer geworden ist, haben wir auch noch ein entsprechendes Schild aufgehängt, das den Weg zu den angrenzenden Räumlichkeiten weist.

Girls Day 2018 – Mach mit!

Macht mit beim Girls Day 2018! Die DFD bietet auch in 2018 wieder jungen Mädchen die Gelegenheit sich mit männlich geprägten Berufsbildern zu befassen, und bei uns die Tätigkeiten in einer Werkstatt für POS-Möbel anzuschauen und auch selbst mit anzupacken. Ebenso kann im Lager die Logistik für unsere Werbemittel bestaunt werden. Auch hier bietet sich die Gelegenheit selbst einmal Hand anzulegen und unsere Kollegen zu unterstützen.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme! Wer sich anmelden möchte kann dies auf dem Portal vom Girls´ Day tun: Bitte hier klicken

Neujahrsempfang Langen 2018

Auch im Jahr 2018 wurde die DFD zum Neujahrsempfang der Stadt Langen eingeladen. Unser Kollege aus dem Vertrieb, Ralf Bernhard, hat die DFD beim Empfang durch den Bürgermeister von Langen würdig vertreten.

Bürgermeister Frieder Gebhardt informierte die zahlreichen Gäste über aktuell anstehende Projekte und Verbesserungen in der Stadt Langen, wie z.B. den Ausbau der örtlichen KITAs um berufstätigen Eltern Entlastung anbieten zu können. Zudem sollen 1200 neue Wohnungen errichtet werden. Geplant sind Reihen-, Doppel-, Einzel- und Mehrfamilienhäuser und diverse soziale Einrichtungen.

Im letzten Jahr haben sich auch neue Unternehmen in Langen angesiedelt, und es sollen noch mehr hinzukommen. Hierfür soll der Technologiepark Langen entstehen. In unmittelbarer Nachbarschaft des geplanten Technologieparks ist bereits schon der Multipark entstanden, der derweil auch schon komplett vermietet ist. Hier sind Büro-, Lager-, Produktionsfläche angesiedelt. Langen stößt allerdings derzeit flächenmäßig bereits an seine Grenzen.

Musikalisch untermalt wurde der Empfang von der Langener Sängerin Ena Roth und dem Gitarristen sowie Sänger Michale Baum. Beide bilden zusammen das Duo „Stereo Caffee“. So wurde auch dieses Jahr heimischen Künstlern die Chance auf einen Auftritt vor großem Publikum gegeben.

Zum Schluss bedankte sich der Bürgermeister bei Allen, die sich für die Stadt engagieren und diese lebendig machen und halten.

Eishockey-Spiel

Für Januar hatte sich unsere Geschäftsleitung ein tolles Team-Event ausgedacht und die Belegschaft zu einem Eishockey-Spiel eingeladen. An einem Freitag Abend wurde das Spiel der heimischen Mannschaft „Löwen Frankfurt“ gegen den „ESV Kaufbeuren“ in der Eissporthalle Frankfurt ausgetragen. Die Ränge waren gut gefüllt, und mittendrin saßen ca. 25 Mitarbeiter und Freunde der DFD GmbH, die die Löwen kräftig anfeuerten. Leider verlor der derzeit amtierende DEL2 Meister das Spiel mit 1:6. Das tat der tollen Stimmung im Stadion aber keinen Abbruch. Es wurde löwengleich gebrüllt und mit den verteilten Klatschpappen großen Lärm zum Anfeuern der Gastgeber produziert. Trotz der Niederlage hatten die Kollegen großen Spaß und genossen die dargebotene Show.

Neue Werbetextilien

Unsere Mitarbeiter und im Speziellen unsere Merchandiser sind erneut mit Werbetextilien ausgestattet worden. Damit wir draußen beim Kunden auch zeigen können, wer wir sind und wer so fleißig die POS-Möbel aufbaut, Regale einräumt, Ware platziert oder bei Groß-Events die Aufbauten vornimmt, haben wir Werbetextilien herstellen lassen.

Für jeden Mitarbeiter gab es auf Wunsch eine tolle 3-in-1 Jacke, warme Hoodies, luftige Polo-Shirts und schicke Hemden bzw. Blusen. Die Übergabe erfolgte noch vor Weihnachten, so hatten die Kollegen gleich noch ein schönes Geschenk zum Fest.